AGB, Datenschutz, rechtliche Hinweise

Lieferbedingungen

Das Angebot ist freibleibend, es besteht kein Lieferzwang. Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung gemäß § 449 BGB. RoseNoire Gisela E. Fischer versendet die Ware innerhalb Deutschlands und in das Ausland als Paket. Dabei wird das jeweils gültige Porto der Deutschen Post AG berechnet. Bei download-Verkauf (ePaper) erfolgt die Freigabe nach Abschluss der Bestellung mit Zahlungsvorgang durch den Kunden. Auf Wunsch können wir auch für den Postweg einen versicherten Versand vornehmen. Die Preise verstehen sich in Euro-Währung inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Bei Versandware ist die Rechnung sofort zahlbar bei Erhalt ohne Spesen und ohne jeden Abzug. Bei uns unbekannten Kunden behalten wir uns den Modus der Vorausrechnung vor.
Besteller aus dem Rechtsgebiet der Europäischen Union haben ein Rückgabe- und Widerrufsrecht gemäß § 312b und 312d in Verbindung mit § 355 und 356 BGB. Eine Ware die auf dem Postweg versandt wurde kann innerhalb von einem Monat nach Erhalt ohne Angabe von Gründen in einer ordentlichen und schützenden Verpackung an RoseNoire Gisela E. Fischer zurückgesandt werden. Voraussetzung für die Rücknahme ist der neuwertige Zustand der zurückgesandten Ware. Entspricht die Ware der bestellten, trägt der Besteller die Rücksendungskosten. Sollte eine Ware zum Versand gekommen sein die nicht der bestellten entspricht, so erstattet RoseNoire Gisela E. Fischer die Rücksendekosten.

Datenschutzerklärung

DAS WICHTGSTE ZUERST: Ihr Datenschutz ist uns wichtig! Wir verwenden keine Cookies, keine e-Tracker und haben auch keine Vereinbarung mit Internet-Firmen die Cookies oder e-Tracker einsetzen. Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen/
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinn ist:

RoseNoire Gisela E. Fischer
Günderodestraße 20
81827 München
Deutschland

Telefon: +49 (0) 89 439 53 21
Telefax: +49 (0) 89 439 75 89
E-Mail: rosenoiregf@gmail.com

Datenschutzbeauftragte beim Anbieter ist:

Gisela E. Fischer 

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

  • auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Haftungsausschluss

RoseNoire Gisela E. Fischer übernimmt keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit bzw. Vollständigkeit und/oder Aktualität der auf dieser Homepage veröffentlichten Informationen. Dies gilt auch für alle verlagsfremden Hyperlinks, die in dieser Webseite aufgeführt sind. RoseNoire Gisela E. Fischer ist für den Inhalt einer Seite, die über einen solchen Hyperlink erreicht wird, nicht verantwortlich. Diese Seiten sind eigenständig und handeln in ihrem eigenen Namen. Für den Datenschutz dieser Seiten und die darin angebotenen Produkte, Leistungen und/oder Aussagen übernehmen wir daher keine Haftung.
RoseNoire Gisela E. Fischer kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen an den auf ihrer Webseite bereit gestellten Informationen vornehmen. Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Preisänderungen, insbesondere das Ausschreiben von Sonderpreisen bei Restposten, sind vorbehalten.

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebots der Webseite RoseNoire Gisela E. Fischer. Für den Fall dass einzelne Formulierungen dieses Textes mit der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig vereinbar sind, bleiben die übrigen Teile des Dokuments bezüglich Inhalt und Gültigkeit davon unberührt.

Urheberrecht / Copyright

Der Inhalt der Webseite RoseNoire Gisela E. Fischer ist urheberrechtlich geschützt. Zur Wahrung des Urheberrechts ist jegliche Form von Veröffentlichung und/oder Weiterverwendung von Texten oder Bildern der Webseite RoseNoire Gisela E. Fischer nicht gestattet. Jegliche Art von Weiterverwendung oder Veröffentlichung – auch in elektronischen Medien – von Texten oder Bildern aus der Webseite von RoseNoire Gisela E. Fischer bedarf der ausdrücklichen Genehmigung. Das Veröffentlichen von Bildern von Buchtiteln aus dem Angebot von RoseNoire Gisela E. Fischer bedarf keiner ausdrücklichen Genehmigung.

Es gilt deutsches Recht, soweit zulässig, Gerichtsstand München.
© 2018, RoseNoire Gisela E. Fischer, München
Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.